Feeds:
Beiträge
Kommentare

R0133442

…mehr sog i ned!

Advertisements

bigtableau_2018-06-28_21-49-00

bigtableau_2018-06-28_21-50-52

bigtableau_2017-10-17_20-26

 

Ex-König Seehofer heute:

„Ich habe keinerlei Verständnis dafür, dass der Kardinal es kritisiert, wenn Kreuze in unseren bayerischen Behörden aufgehängt werden“, sagte Seehofer dem „Spiegel“. „Das Kreuz ist ein religiöses Symbol und gleichzeitig Ausdruck der christlichen Prägung Bayerns.“

http://www.tagesschau.de/inland/seehofer-kreuzpflicht-101.html

Ja, warum hängen wir dann nicht in jeder Behörde noch eine Lederhose und einen Masskrug auf? Als Ausdruck der traditionellen Prägung Bayerns?

Habe jedenfalls heute einen Brief der Heimatschutzbehörde erhalten…

EINLADUNG ZUR KETZERVERBRENNUNG.

BRING YOUR OWN BRENNHOLZ.

Ich werde NICHT hingehen, wer weiss ob ich nicht auf der Liste schon drauf stehe. Den Trick durchschaue ich mühelos!

Ob ich mich schonmal nach Kirchenasyl umhöre? So als Atheist…

 

Herr…

warum erlegst Du mir diese Prüfungen auf?

Kreuzpflicht? Wieso fragt mich da keiner, was ich von einer Kreuzpflicht halte?

Was fällt dem Söder als nächstes für ein Schmarrn ein?

Der soll amal 24h hier hängen, dann hört sich das gleich auf….

R0132480

Aber wenn das so weiter geht sehe ich Kreuzzeuge und Scheiterhaufen am Horizont, für all die Andersdenkenden. Wo der Religionsfeind genannt wird ist der Ketzer nicht weit und im Polizeiaufgabengesetz heisst das dann einfach „thermischer Gewahrsam“. Oury Jalloh war nicht der letzte, der in Polizeigewahrsam verbrannt wurde.

 

bigtableau_2017-10-06_17-37